x day maior 2017Die XP44 "X-Day" mit Andrea Loth an Bord hat auch dieses Jahr bei der MaiOR-Regatta in Kiel die Gruppe ORC1 gewonnen!

Einen Artikel bei der Yacht gibt es hier: Von Stille bis Stum

Für alle die, die es gestern Abend nicht verfolgen konnten, oder gar nicht genug bekommen können und es sich immer wieder ansehen wollen: Hier gibt es eine Zusammenfassung des Medalraces im 49er und das Interview mit Erik und Tomi in der Sportschau.

Medarace-Zusammenfassung bei Youtube ansehen

Interview mit Gerhard Delling in der Sportschau auf Youtube ansehen

Im Fernsehen und Livestream im Internet berichten abwechseln ARD und ZDF, einige wenige Segel- und Surfevents werden live übertragen.

Programm der ARD
Programm des ZDF

Eine Übersicht der Online-Übertragungen und Apps gibt es hier bei der ISAF.

Direkte Links zum Livetracker und Ergebnissen:

2D-Live-Tracker (Achtung: Java erforderlich!)
3D-Live-Tracker
49er-Ergebnisse (www.rio2016.com)
Übersicht aller Ergebnisse (www.sailing.org)

Sollte es weitere gut Links geben, die hier fehlen, schreibt bitte eine kurze Mail an den Webmaster!

In knapp zwei Wochen beginnen die Olympischen Sommerspiele in Rio. Erik und Thomas starten für Deutschland im 49er! Dazu haben wir Euch eine Olympiaseite mit allen Informationen zusammengestellt, Fotos und Berichte aus Ihrer Segelkarriere und Links zu den Regatten in Rio. Das ganze wird noch aktualisiert, wenn es Details zur Übertragung gibt.

Hier geht's zur Olympiaseite!

Und dann es ist Zeit für einen Rückblick auf eine außergewöhnliche Karriere, die vor 15 Jahren im TSC begonnen hat. Und niemand hätte das besser schreiben können, als der erste Trainer von Erik und Thomas und "Entdecker" der beiden: Michael Koster.

Von der Malche zum Zuckerhut - Ein Rückblick

Im Jahr 2001 sind Erik und Thomas ihre erste gemeinsame Regatta im Teeny gesegelt. Seit dem gab es viele Erfolge: Im Teeny, 420er, 470er und seit 2007 im 49er! Nach 15 Jahren gemeinsamer Segelkarriere steht nun das größte Sportereignis an:

Erik und Thomas haben sich für die Olympischen Sommerspiele in Rio qualifiziert!

Erik und Tomi, wir sind stolz auf Euch und drücken Euch alle Daumen, zuerst natürlich für die letzten vier Monate Vorbereitung auf Euer großes Ziel!

Euer TSC

 

2016 49er 04Nach der Rückkehr von der letzten Qualifikationsregatta in Palma gab es am Flughafen Tegel ein kleines Empfangskommitee. Mit Boot! Dem ersten gemeinsamen Boot von Erik und Thomas, dem Teeny "Eisvogel"!

Eine geschlossene Schneedecke, Temperaturen um den Gefrierpunkt und eine sich hinter dicken Wolken versteckende Sonne! Wenn man etwas verrückt ist, der perfekte Zeitpunkt die Segelsaison zu beginnen! Aber wir waren nicht die einzigen Verrückten - gemeinsam mit den 4 J24-Teams der Segel-Vereinigung Altona-Oevelgönne absolvierten wir ein Oster-Trainingslager in Eckernförde. Einen kurzen Bericht inklusive einiger Bilder findet ihr hier.

Am kommenden Wochenende, wenn im heimischen TSC hoffentlich die Boote ins Wasser können, starten wir auf der Alster in unsere Regattasaison 2013!

Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.