Nach einer herausragenden Leistung über die ganze WM sind Erik und Tomi Vizeweltmeister im 49er 2019 und nur knapp hinter den seit Jahren fast ungeschlagenen Neuseeländern!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung und zum ersten großen Schritt in Richtung Olympiaqualifikation für 2020!

Pressemitteilung des Deutschen Segler-Verbandes zur WM

Artikel bei yacht.de vom 08.12.2019

49er wm2019 0149er wm2019 0249er wm2019 0349er wm2019 04

Die 49er-WM 2019 in Auckland ist gestartet. Die WM ist die erste von drei Qualifikations-Wettkämpfen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Erik und Tomi sind vielversprechend gestartet und liegen nach den ersten beiden Rennen in Führung. Hier findet Ihr die Links zur WM, viel Spaß beim Mitfiebern und Daumen-Drücken!

WM-Seite (49er, 49erFX, Nacra17):

https://49er.org/event/2019-world-championship/

49er-Ergebnisse:

https://49er.org/event/2019-world-championship/?newsid=25976#49erresults

Aktuelle 49er-Berichte im Rundschreiben:

Es gibt einen neuen Bericht im Rundschreiben:

Weitere Berichte aus diesem Jahr:

Viel Spaß beim Lesen!

Das Endergebnis des TSC-JSC-Cup und der 7. Clubwettfahrt vom 14.09.2019 ist im Wettfahrtbereich online verfügbar: Clubwettfahrttermine und -ergebnisse 2019.

Hier gehts zum Ergebnis vom TSC-JSC-Cup.

Die Ergebnisse vom TSC-JSC-Cup (Stand: 15.09.2019 nach einer Wettfahrten) sind online:

Yardstick Gruppe 1 (ab 115)

Yardstick Gruppe 2 (bis 114)

Yardstick Gruppe 3 (Regattaklassen)

Yardstick Gesamt

In diesem Jahr ist der TSC aus dem Vergleich der Vereine als Sieger hervorgegangen!

Alle Informationen zum TSC-JSC-Cup gibt es hier.

Die beiden Wettfahrten werden separat jeweils vereins-intern für die Clubmeisterschaft gewertet.

Mangels Meldezahlen entfällt der Kurt-Weck-Gedächtnis-Preis 2019 für die Bootsklassen Varianta und IF-Boot!

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.