Klimatologische Kenntage sind Tage, an denen ein Schwellenwert eines bestimmten Parameters erreicht oder überschritten/unterschritten wird. Aus den Wetteraufzeichnungen der TSC-Wetterstation werden dabei fünf temperaturabhängige Kenntage berechnet:

  • Sommertag: Die Tageshöchsttemperatur beträgt mindestens 25°C.
  • Heißer Tag: Die Tageshöchsttemperatur beträgt mindestens 30°C.
  • Tropennacht: Die Nachttemperatur beträgt zwischen 18 Uhr und 6 Uhr mindestens 20°C.
  • Frosttag: Die Tagestiefsttemperatur ist geringer als 0°C.
  • Eistag: Die Tageshöchsttemperatur ist geringer als 0°C.

In die Berechnung der Mittelwerte für alle Jahre wird das Jahr 2005 (keine vollständige Messung) sowie das aktuelle Jahr nicht einbezogen. Ebenso wird das Jahr 2005 bei der Berechnung der Minimal- und Maximalwerte nicht herangezogen.

Klimatologische Kenntage im TSC
 
  Sommertage
Tmax ≥ 25°C
heiße Tage
Tmax ≥ 30°C
Tropennacht
Tmin_N ≥ 20°C
Frosttage
Tmin < 0°C
Eistage
Tmax < 0°C
 
alle Jahre 38,8 9,1 1,9 59,4 18,0
 
2019 0 0 0 25 4
2018 73 25 10 50 8
2017 36 3 0 50 12
2016 45 9 0 60 12
2015 43 13 2 39 1
2014 36 6 3 32 16
2013 37 10 5 80 21
2012 34 8 1 58 25
2011 31 2 0 64 14
2010 30 11 2 113 66
2009 34 4 0 80 27
2008 25 8 0 46 6
2007 31 3 2 44 9
2006 50 16 0 56 17
2005 13 3 0 30 2


Zur detaillierten Aufstellung der Monats- und Jahresmittelwerte für Luft- und Wassertemperatur, sowie die Windgeschwindigkeit geht es hier.

 

Joomla templates by a4joomla