Der Countdown für „Rio 2016“ beginnt.

Am 02.08.2014 beginnt in Rio de Janeiro die "Aquece Rio – International Sailing Regatta 2014". Während die Veranstalter bei diesem "Testevent", wie wir es liebevoll nennen, ihre Abläufe prüfen, bekommen die Segler aus aller Welt die Möglichkeit Erfahrungen auf dem Revier für die Olympischen Spiele 2016 zu sammeln.

2014 49er 11Bereits im vergangenen Herbst hatten Erik und Thomas die Chance, das Revier und seine Umgebung in Rio kennen zu lernen. Nach dieser tollen Zeit freuen wir uns nun umso mehr, dass wir dieses Mal mit den besten deutschen Teams der anderen Bootsklassen vor Ort sind. So können wir unsere Erlebnisse und Erfahrungen gemeinsam auswerten und nutzen. Unsere Aufzeichnungen aus dem vorherigen Training werden schon dieses Mal entsprechend zum Einsatz kommen. Die angefertigten Strömungsmessungen, Trainingsprotokolle und Trimmtabellen werden uns helfen, unseren „Meatgrinder“ möglichst optimal an die gegebenen Bedingungen anzupassen.

Jedoch zeigt sich die Wetterlage im August deutlich anders als im vergangenen Spätherbst. Damals sind wir noch bei strahlendem Sonnenschein und mäßigem Wind gesegelt, nun wird es wohl eher regnerisch sein und Leichtwindbedingungen geben. Aber das stört uns nicht, denn wir haben trotzdem gute Laune. Schließlich bekommen wir die Möglichkeit zu der Jahreszeit, in der auch die Olympischen Spiele 2016 stattfinden werden, gegen die potentiellen Medaillenkandidaten aus Neuseeland, Großbritannien und Australien zu segeln. Nach unserem tollen Erfolg bei der EM in Helsinki sehen wir diesem Schlagabtausch optimistisch und erwartungsvoll entgegen. Dass wir dabei dieses Mal von einem anderen Verein aus starten macht für uns keinen Unterschied, so können wir noch weiter in die Infrastruktur der Stadt eintauchen, was für eine mögliche Teilnahme an den Spielen 2016 nützlich sein könnte.

2014 49er 12Wir freuen uns auf schöne und lehrreiche Tage in Rio und auf eine tolle Zeit mit allen deutschen Top-Teams. Wir haben die Brasilianer als freundliche und aufgeschlossene Gastgeber kennengelernt und sind sehr glücklich sie bereits zum zweiten Mal besuchen zu können. Und wir hoffen, dass es nicht das letzte Mal gewesen ist.

Bis bald
Erik & Tomi

www.facebook.com/hpsailing

Joomla templates by a4joomla