Wir sind Deutscher Meister U23!

München, 03.10.2010

Zum Ende des Jahres kommen bei dieser Regatta die besten deutschen Segler zusammen, um zu ermitteln wer der Beste ist. In diesem Jahr wurde dieser Wettstreit in Bayern am Ammersee ausgetragen. In der 49er Klasse waren ca. 22 Boote am Start. Seit dem 29. September sind wir nun in Bayern und wie gewohnt haben wir täglich wenig bis keinen Wind gehabt. Es waren 12 Wettfahrten plus ein Medal Race (Rennen der Top 10) angesetzt, wobei wir letztendlich aufgrund des Windes nur sieben Wettfahrten und ein Medal Race geschafft haben.

Dies tat der Spannung bei der Regatta keinen Abbruch. Nach einem exzellenten Einstieg in die Regattaserie und den Platzierungen 1,2,3 mussten wir im 4. Rennen einen 7., danach einen 9. hinnehmen. Auch am nächsten Tag segelten wir und auch weitere Top Teams nicht 100% beständig und dadurch lagen vorm Medal Race die ersten sieben Schiffe in einer Spanne von nur 5 Punkten, was sehr sehr wenig ist. Dadurch wurde klar, dass das letzte Rennen alles entscheiden würde. Unsere Ausgangsposition war der 6. Platz. Bei einem sehr schönen Race konnten wir uns gut behaupten und segelten auf den 4. Platz und somit auch auf die Gesamtposition 4, wodurch wir uns gleichzeitig den Titel des Deutschen Meister U23 sichern konnten. Insgesamt war die Regatta trotz der schmächtigen Windbedingungen sehr schön, wir hatten eine tolle Organisation und auch sehr schönes Wetter. Weiter geht es nun in Kiel, wo wir uns in den nächsten Wochen fit, für die hohe Belastung in Australien machen werden.

Erik und Thomas

Joomla templates by a4joomla