Was hat diese Uhr  greenwich 1 mit dieser Uhr zu tun?  greenwich 2
   
 

Klar, die eine hängt in unserer Schifferstube und die andere im Tower zu London. Beide sind ein Symbol für eine leider längst vergangene Partnerschaft zwischen jugendlichen Sportlern aus Greenwich und Reinickendorf.

Detlef Dzembritzki hatte in den 80-ziger Jahren diese regelmäßigen gegenseitigen Treffen ins Leben gerufen. In der Gruppe der Segler war auch Achim Vopel beim Greenwich Yacht Club. Von diesem Treffen brachte er jene Uhr als Gastgeschenk mit, damit auch bei uns die GMT* oder UTC* abzulesen ist. Selbst die Urkunde dazu ist noch erhalten und hängt nun - gerahmt -  im Club.

greenwich 3greenwich 4Dreißig Jahre später war er wieder da, im Greenwich Yacht Club. Und siehe da, da hängt er noch, der Clubstander vom TSC!

Und was noch viel erstaunlicher ist, Achim Vopel trifft noch jemand, der auch an diesem Jugendaustausch teilgenommen hat und der sich an Berlin und den TSC gut erinnern kann.

Das zeigt, dass ein Jugendaustausch Jahrzehnte überdauern kann und nachhaltig für eine Völkerverständigung wirkt.

Das ist allemal ein Guinness wert!

greenwich 5

Nach einem Bericht von Achim Vopel, Dezember 2013,

Peter Reckmann

 

Joomla templates by a4joomla